ENJO- ENtwicklungshilfe JObs

Job & Stellenanzeige

Entwicklungshelfer (m/w) als digital ambassadors

Entwicklungshelfer (m/w) als digital ambassadors

Wir suchen für unsere Standorte weltweit eine/n
Entwicklungshelfer (m/w) als digital ambassadors
JOB-ID: P1475V006

Tätigkeitsbereich
Sie wollen dazu beitragen, die digitale Transformation in Afrika durch gezielte Maßnahmen zur Überwindung der digitalen Kluft zu beschleunigen? Sie wollen afrikanischen NRO für die re:publica in Accra begeistern, kommunale Multimediacenter oder Jugendclubs in Kamerun beraten, die nächste Miss Geek Africa coachen oder einem abgelegenen afrikanischen Dorf einen makerspace einrichten? Dann sind Sie bei uns richtig!
Unsere Initiative #nodigitaldivide zielt darauf ab, benachteiligten Gruppen und Organisationen der Zivilgesellschaft in Afrika einen besseren Zugang zu aktuellen digitalen Technologien und ihrer Nutzung zu ermöglichen. Auf diese Weise sollen mehr Menschen von den Chancen der Digitalisierung profitieren. 
#nodigitaldivide fördert insbesondere: den Zugang zum Internet im ländlichen Raum, digitale Kompetenzen (digital literacy) von Frauen, Mädchen und benachteiligten Jugendlichen, die digitale Teilhabe der Zivilgesellschaft bzw. die digitale Unterstützung zivilgesellschaftlicher Prozesse.
Dazu setzt sie digital ambassadors als Mittler zwischen den Welten und digitalen Ökosystemen ein, um in peer-to-peer Ansätzen innovative Lösungen zur Überwindung der digitalen Kluft zwischen Stadt und Land, Arm und Reich oder Männern und Frauen zu entwickeln und deren schnelle Skalierung voranzutreiben.

Ihre Aufgaben
  • Die Aufgaben der digital ambassadors leiten sich von den konkreten Bedarfen vor Ort ab.
  • Sie können z.B. im Bereich der Vermittlung von digitalen Grundkompetenzen liegen, in der Entwicklung leicht zugänglicher digitaler Informationswege oder auch in der Gestaltung von Konzepten für NGO, die sich online für demokratische Teilhabe einsetzen.
  • Einsätze können sich auch auf die Herausforderung beziehen, innovative Lösungen für den Zugang zum Internet dort zu finden, wo kein Breitband existiert oder für diejenigen, die kein Smartphone mit Datenflatrate besitzen.
  • Digital Ambassador arbeiten dabei oft in einem Team mit sich ergänzenden Kompetenzen und immer zusammen mit lokalen Partnern, mit denen sie die Lösungen gemeinsam gestalten und entwickeln.

    Ihr Profil
  • Hochschulstudienabschluss oder beruflicher Abschluss mit Bezug zu digitalem Wandel (Sozial-, Politik- oder Wirtschaftswissenschaften, soziale Arbeit, Pädagogik, Medien-,IKT-, Ingenieurswissenschaften oder Vergleichbares)
  • Affinität zum Themenfeld Digitale Transformation, verbunden mit erster praktischer Berufserfahrung (ggf. auch im Rahmen studienbegleitender qualifizierter Praktika) und ersten Erfahrungen im Bereich Entwicklungszusammenarbeit/ Internationale Zusammenarbeit  
  • Ausgewiesene IT/ IKT Kenntnisse und Erfahrungen und Verständnis für IT-Entwicklungen und IT/IKT-Projekte 
  • Kenntnisse zur Förderung von "Digital Literacy" und Beratungsansätzen zu Informations- und Kommunikationstechnologien 
  • Interesse an Kooperations-/ Schnittstellen-Management und Prozessdesign/-gestaltung
  • Auslandserfahrung, möglichst im afrikanischen Raum und Erfahrung in der Arbeit in interkulturellen Kontexten
  • Sensibilität für bzw. Erfahrung mit Ansätzen zur Gleichberechtigung von Männern und Frauen
  • Teamfähigkeit und Vernetzungsvermögen verbunden mit dem Talent, konzeptionell und analytisch zu denken
  • Strukturierten Arbeitsstil mit einem hohen Maß an Selbstorganisation, Flexibilität und Kreativität
  • Ausgeprägte Kommunikations-, Präsentations- und Moderationsfähigkeiten
  • Sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse (je nach Standort), Deutschkenntnisse von Vorteil
  • PKW-Führerschein und Fahrpraxis von Vorteil
  • Dieser Einsatz ist auch geeignet für ein gap-year


    Weitere Informationen finden Sie hier:
    https://jobs.giz.de/index.php?ac=jobad&id=37291


  • Zur Übersicht: Jobs & Stellenanzeigen


    Standort

    Fehler mit der Adresse! , weltweitbool(false)